Publikationen


Wussten Sie, …
  • dass die AHV ohne Reformen 2019 voraussichtlich insolvent sein wird?
  • dass in keiner Altersgruppe Einkommen und Vermögen ungleicher verteilt sind als bei den über 60-Jährigen?
  • dass die Schweizer Pensionskassen während der Kreditkrise 2008 mehr als 30 Milliarden Franken verloren haben?

Diese Fakten zeigen: Wer auf die staatliche und berufliche Altersvorsorge vertraut und nicht zusätzlich privat vorsorgt, wird früher oder später mit massiven Einbussen rechnen müssen. Warten Sie nicht länger.


Übernehmen Sie Verantwortung!

In unserem Beratungsalltag treffen wir leider immer wieder auf Kunden, die von Ihrem Vorsorgeberater nicht kompetent genug beraten wurden. Die häufigsten Fehler sind die Folgenden: zu hohe Prämien, schlechte Verzinsung des Sparkapitals, ungenügende Absicherung im Falle einer Erwerbsunfähigkeit und falsch berechnete Einkommenslücken.

Schnell verliert der Kunde so aufgrund der langen Laufzeit tausende von Franken. Oder noch schlimmer, dem Kunden stösst etwas zu und er und seine Familie sind nicht genügend abgesichert. Täglich sehen wir Vorsorgepolicen von Kunden bei welchen das einbezahlte Kapital an der Börse investiert ist. Manche dieser Policen haben in den letzten Jahren mehr als die Hälfte an Wert verloren. Wir von der Versicherungs Xpert AG finden, dass so etwas nicht passieren darf. Wir bevorzugen eine sichere Altersvorsorge, denn Risiko ist bei diesem Thema fehl am Platz. Eine Vorsorgepolice soll den gewohnten Lebensstandard nach der Pension garantieren und gegen Risiken wie Tod und Erwerbsunfähigkeit absichern. Wenn diese Hauptziele nicht erreicht werden, weil gewisse Gesellschaften das Geld Ihrer Kunden nicht seriös verwalten und einem zu grossen Risiko aussetzen, dann kann dies für den Kunden massive Beeinträchtigungen bedeuten.

Bei der Versicherungs Xpert AG kommt der Kunde, mit seiner ganzen Persönlichkeit, an erster Stelle. Wenn man, wie wir, täglich mit Kunden zu tun hat, dann wird schnell klar, dass bei dem Thema Altersvorsorge die Sicherheit eine zentrale Rolle spielt. Deshalb wird bei uns die Altersvorsorge eines Kunden so gestaltet, dass es keine unangenehmen Überraschungen gibt. Weder vor, noch nach der Pensionierung.